Vögel füttern im Winter

Unter diesem Link findet Ihr einige Tipps


Gärtnergold Kompost

Besonders im Herbst fallen viele Gartenabfälle an
        
Durch Kompostieren entsteht 
Erde, das "Gold des Gärtners". Dazu die wichtigsten Fragen
Der Artikel erschien in den Lübecker Nachrichten vom 9.10.2015.


Clever Gärtnern

Jetzt ist die ideale Jahreszeit zum Pflanzen von Gehölzen, Stauden und Zwiebelblumen        
Unter diesem Titel erschien in den Lübecker Nachrichten vom 18.09.2015 der nachfolgende Artikel:

                     

Starthilfe für Wildbienen und Co.

Früh blühende Gehölze für Nützlinge

Der nachfolgende Artikel wurde freundlicherweise zur Verfügung gestellt von:

Thomas Kleinworth
Geschäftsführer und Fachberater des LV Schleswig-Holstein der Gartenfreunde



.Der Bundesverband informiert (BDG)

Bienenschutz: Verbot von Pflanzenschutzmitteln für den Haus- und Kleingarten

Am 30. September 2013 hat die zuständige EU-Kommision den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln mit den Wirkstoffen Imidacloprid und Thiamedhoxam in Haus- und Kleingärten verboten.
Der Grund dafür liegt in der Wichtigkeit des Bieneschutzes. Die genannten Wirkstoffe stehen in Verdacht bienenschädlich zu sein.
Mittel mit diesen Wirkstoffen dürfen seit dem 1. Oktober 2013 weder verkauft noch eingesetzt werden.
Ein Liste der betroffenen Pflanzenschutzmittel finden Sie online unter dem nachfolgenden Link.

Hier klicken

BDG Bundesverband der Gartenfreunde e.V.
Plantanenallee 37     14050 Berlin
www.kleingarten-bund.de
eMail: bdg@kleingarten-bund.de


Willkommene Nützlinge

Sie vertilgen Läuse und Nacktschnecken oder bestäuben Blüten - Nützlinge im Garten können Sie fördern, wenn Sie  ihnen Unterschlupf- und Nistmöglichkeiten bieten.


Hier klicken

Plädoyer für den Maulwurf

Der nachfolgender Artikel von Rita Jensen (Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume Schleswig-Holstein) erschien am 20.07.2013 im Schleswig-Holstein Journal , Ausgabe 29 des sh:z (Schleswig-Holsteinischer Zeitungsverlag).

Seite 1

Seite 2


Eine Auswahl von Themen aus unserer Verbandszeitschrift "Gartenfreund" Ausgabe Dezember 2018
                                     
                                            
Gartenkalender Dezember: Obstgarten, Gemüsegarten, Ziergarten.  

Ziergarten : Farbenspiel im Wintergrau
                     Gehölze mit dekorativer Rinde

Zimmerpflanzen: Ein Hauch von Exotik
                             Orchideen für die Fensterbank

 Gartenpraxis: Gärten gestalten
                         Eine Frage der Perspektive

 Kleingartenwesen : Hotspots der Artenvielvalt
                                  Kleingärten als Rückzugsgebiet für Tiere und Pflanzen

                                                                
Nähere Informationen zu diesen und weiteren Themen findet Ihr auf der Internet-Seite unserer Verbandszeitschrift mit diesem Klick


Eine Auswahl von Themen aus der Verbandszeitschrift des
Bundesverbandes Deutscher Gartenfreunde "Der Fachberater" Ausgabe August 2016


                  
Gartenkultur Bereicherung für Mensch und Natur
                          Naturnahe Gartenrosen
    
Nähere Informationen findet Ihr unter:

BDG Bundesverband der Gartenfreunde e.V.
Plantanenallee 37     14050 Berlin
www.kleingarten-bund.de
eMail: bdg@kleingarten-bund.de

Süß und Sensibel

Ein Plädoyer für die Birne

Der nachfolgende Artikel stammt aus der Zeitschrift  "NATURSCHUTZheute" , Ausgabe 4/11 des NABU.   Mit freundlicher Genehmigung des Autors Helge May (Leiter Öffentlichkeitsarbeit).

http://www.nabu.de/nabu/nh/2011/4/14244.html

Regenmengen im Kleingarten

In der nachfolgenden Aufstellung findet Ihr die in unserer Gartenanlage gemessenen Regenmengen seit 1997. Angegeben werden die Regenmengen in Ltr. pro  qm.

Hier findet Ihr die Aufstellung

Regenmengen im Garten (Liter pro m2
Ltr. Pro m2)
















Jahr März April Mai Juni Juli August September Oktober Menge
1997 47 34 105 67 146 82 37 58 576
1998 41 74 42 146 104 100 56 196 759
1999 84 42 48 52 46 77 41 49 439
2000 104 46 40 42 57 70 83 71 513
2001 67 95 40 118 56 152 172 47 747
2002 60 60 73 81 184 110 36 127 731
2003 36 70 99 56 62 46 38 53 460
2004 29 56 56 129 152 121 124 50 717
2005 58 31 100 78 132 45 28 54 526
2006 74 86 79 50 63 161 53 66 632
2007 70 3 116 127 127 88 72 44 647
2008 114 49 13 36 70 133 24 118 557
2009 61 9 52 62 123 30 44 100 481
2010 71 22 93 70 23 182 123 69 653
2011 18 11 31 95 107 138 61 38 499
2012 5 40 25 61 90 60 77 77 435
2013 17 18 135 85 44 38 76 69 482
2014 30 72 82 54 84 63 41 56 482
2015 91 19 54 25 124 88 79 53 533
2016 31 52 47 124 80 62 40 59 495
2017 62 52 100 162 127 54 84 151 792
2018 63 48 19 29 30 40 27 38 294


Den folgenden Artikel stellte uns freundlicherweise der NABU Schleswig-Holstein zur Verfügung.

Quelle: NABU Schleswig-Holstein, Betrifft:Natur 3/2012. Autor: Carsten Pusch, NABU Schleswig-Holstein, stellv. Landesvorsitzender, Lange Str. 43 24306 Plön, Carsten.Pusch@NABU-SH.de.

Im Panzerhemd durch den Komposthaufen

Von Keller- und Mauerasseln

Seite 1

Seite 2

Seite 3