Protokoll der Jahresmitgliederversammlung vom 25.02.2018

Eröffnung und Begrüßung

Rechnungsführer Gfd. Bernhard Maes eröffnet die Jahresmitglieder- versammlung als Versammlungsleiter im Namen des Vorstandes. Er begrüßt den Kreisvorsitzenden Jens Carstens

Feststellung der Anwesenheit und Beschlussfähigkeit

Zur Jahresmitgliederversammlung sind 50 Mitglieder erschienen. Gfd. Maes stellt daraufhin die Beschlussfähigkeit fest. Drei Gfde. erschienen 15 -30 Minuten später. Dadurch erhöht sich die Zahl der erschienenen Mitglieder auf 53. Bei den Wahlen sind die drei Gfde. noch nicht anwesend.

Genehmigung der Tagesordnung

Gfd. Maes bittet um Genehmigung der Tagesordnung. Sie wird einstimmig angenommen.

Vorstellung der Neumitglieder und Ehrungen

Gfd. Bernhard Maes stellt die 9 Neumitglieder vor:

Parz. 410 Mehmet Tekin

Parz. 070 Krishnapillar Rajentiran

Parz. 010 Ergin Boz

Parz. 340 Sylvia Schulz

Parz. 390 Biser Karakashev

Parz. 680 Petro Simtschuk

Parz. 140 Sengül Kilic

Parz. 030 Thomas Breckenfelder

Parz. 450 Jakub Malon

Der Vorsitzende des Kreisverbandes Stormarn der Kleingärtner, Jens Carstens, ehrt Gfd. Konstantin Schneider für seine 20jährige Mitgliedschaft mit der bronzenen Ehrennadel und dankt ihm für seine engagierte Mitarbeit. Gfd. Marko Möller wurde in Abwesenheit ebenfalls für seine 20jährige Mitgliedschaft mit der bronzenen Ehrennadel und einer Urkunde geehrt.

Bericht des Vorstandes

Stellvertretend für den 1. Vorsitzenden berichtet der Rechnungsführer Gfd. Bernhard Maes aus der Vorstandsarbeit. Im letzten Jahr wurden Instandsetzungsarbeiten am Dach des Vereinshauses gemacht. Ferner wurde es neu gestrichen. In diesem Jahr ist geplant, die kaputten Fenster zu ersetzen. Gfd. Bernhard Maes erläuterte eine neue Abfrage über die baulichen Anlagen auf den Parzellen und über vorhandene WC-Anlagen. Er machte deutlich, dass Spültoiletten nicht erlaubt sind und ggf. umgehend abgebaut werden müssen. Ferner wies er darauf hin, dass eine Laubenversicherung unbedingt erforderlich ist.

Rechnungsführer Gfd. Bernhard Maes stellt den Rechnungsabschluss 2017 vor. Es gibt keine Fragen.

Bericht der Revisoren

Gfd. Bernd Voss berichtet, dass er gemeinsam mit Gfdin. Erika Steinwehr am 07.02.2018 die Kassenbestände geprüft hat. Alle Belege lagen vor und ergaben keine Unstimmigkeiten. Er dankt Bernhard Maes für die engagierte Arbeit als Rechnungsführer und die übersichtliche Kassenführung.

Entlastung des Vorstandes

Gfd. Bernd Voss beantragt als Revisor die Entlastung des Vorstandes. Die Entlastung erfolgt einstimmig

Wahlen

Die 2. Beisitzerin Manuela Finnern wird als Wahlleiterin bestimmt. Es wird vorgeschlagen eine öffentliche Wahl zu machen. Es gab keine Einwände.

Wahl des Rechnungsführers

Der Vorstand schlägt den bisherigen Rechnungsführer zur Wiederwahl vor. Es gab keine weiteren Kandidaten. Der Gfd. Bernhard Maes wird mit 50 Stimmen einstimmig gewählt.

Wahl der Revisoren

Folgende Gfd wurden als Revisoren gewählt:

Bernd Voss,       1. Revisor

Heike Ahlf,          2. Revisorin

Erika Steinwehr,  Ersatzrevisorin

Die Wahl erfolgte einstimmig

Kostenvoranschlag 2018

Rechnungsführer Gfd. Bernhard Maes stellt den Kostenvoranschlag 2018 vor. Es gibt keine Fragen. Der Kostenvoranschlag wird einstimmig genehmigt.

Anträge

Es lagen keine Anträge vor

Verschiedenes

Gfd. Bernhard Maes bedankt sich bei den Mitgliedern für ihr Kommen und beendet die Sitzung um 15.25 Uhr.

Das Protokoll ist eine verkürzte Fassung. Das vollständige Protokoll hängt in den Schaukästen am Vereinshaus und am Parkplatz Industriestrasse aus.


Folgende Themen findet Ihr hier:



Artikel über Kleingärten in Bad Oldesloe in den Lübecker Nachrichten

Am  17.4./18.4.2016 erschien in den Lübecker Nachrichten ein Artikel über Kleingärten in Bad Oldesloe, in dem auch unser Kleingarten erwähnt wurde.
Den kompletten Artikel findet Ihr unter "Presseartikel".

Artikel über 2 Kleingartenvereine in den Lübecker Nachrichten

Am  23./24.2.2014 erschien in den Lübecker Nachrichten ein Artikel uber den Verein Obertrave und unseren Kleingartenvereinen.
Den kompletten Artikel findet Ihr unter "Presseartikel".